CE-Zertifizierung

ERLÄUTERUNG ZUR VERORDNUNG (EU) 2016/425 ÜBER PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNGEN

Die Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen ist ein verbindlicher Gesetzgebungsakt und muss in ihrer Gesamtheit innerhalb der gesamten EU angewendet werden, ohne dass hierfür ein gesondertes nationales Gesetz erforderlich ist.

Waire™ P2 erfüllt alle damit einhergehenden Anforderungen:

  • Prüfung nach EN 149:2001 + A1:2009
  • Zulassung gem. (EU) 2016/425
  • Haltbarkeit ab Produktionsdatum: 5 Jahre (bei sachgerechter Lagerung, bis zur ersten Benutzung)

 

Vorteile der Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen für unsere Kunden

Die Verordnung kann dazu beitragen, die Sicherheit der PSA (Persönliche Schutzausrüstung) auf dem Markt weiter zu verbessern, indem sichergestellt wird, dass alle PSA, die auf dem europäischen Markt angeboten werden, die Anforderungen der Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen erfüllen und somit einer relevanten und aktuellen Norm entsprechen.

Bei Produkten, die unter die Kategorie III fallen, wie z.B. unsere einzigartige Waire™ P2, wird hierdurch auch sichergestellt, dass die Produkte weiterhin die Anforderungen der Norm erfüllen und nicht nur ein einziges Mal geprüft wurden, als das jeweilige Produkt erstmals zur CE-Zulassung vorgelegt wurde.

Ein wesentlicher Vorteil hinsichtlich Eindeutigkeit und Konsistenz besteht darin, dass die Produkte auf dem Markt nach den aktuellen Versionen der Norm zugelassen werden, und nicht nach vorhergehenden oder zurückgezogenen Versionen.

Wir von ubumask begrüßen die mit der Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen eingeführten Anforderungen, durch die die Sicherheit der Träger unserer Produkte weiter verbessert wird.

ubumask ist stolz darauf, mit seiner gesamten Produktpalette zur Schaffung von Bedingungen beizutragen, unter denen Arbeiter eine optimale Leistung erbringen und Menschen sich allgemein vor gefährlichen Viren (z.B. Corona), Bakterien und Keimen schützen können. 

 

Die Konformitätserklärung des Herstellers

Eine Konformitätserklärung ist eine Bestätigung, dass ein gefertigtes Produkt eine genaue Repräsentation des Produkts ist, das bescheinigt wurde, und sie enthält eine Angabe der Bescheinigungsnummer und des Veröffentlichungs- und Gültigkeitsdatums. Mit der Verordnung (EU) 2016/425 über persönliche Schutzausrüstungen müssen Konformitätserklärungen für alle Produkte verfügbar sein, zu denen der Markt Zugang hat.